Von den Inkas lernen, heißt Siegen lernen?

8. März 2018 0

“Aufstieg und Fall” – der Anfang vieler Buchtitel: Ob römisches Imperium, das Reich Alexander des Großen aber auch die Geschichte von einstigen Weltmarken wie Nokia. Was die Leser an solchen Titeln fasziniert, dürfte das Rätsel [Weiterlesen]

International arbeiten und führen – ganz einfach

22. Februar 2018 0

Andere Länder, andere Sitten – diesen Ausspruch kennt jeder. Er gilt aber auch gerade für das internationale Business. Die Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg gehört heute längst auch zum Alltag in vielen mittelständischen Unternehmen. Die reibungslose [Weiterlesen]

Nachdenken kann man nicht delegieren

30. November 2017 0

„Stark in stürmischen Zeiten“ sieht zwar nicht aus wie ein Managementbuch, ist aber trotzdem eins. Und zwar eines der außergewöhnlich guten Sorte. Es regt Unternehmer und Manager dazu an, ihren Job, ihre Aufgabe und ihren [Weiterlesen]

6 Tools für wirksame Führung

23. November 2017 0

Die klassischen “Ansagen”, die Zeiten des klassischen Vordenkens und Anweisens in der Führung sind vorbei. Das ist nicht verwunderlich, denn in vielen Fachbereichen wissen die Mitarbeiter mehr als die Führungskraft. Matrixorganisationen und projektbasiertes Arbeiten erfordern [Weiterlesen]

Führung anschaulich lernen

14. November 2017 0

Die ersten Tage als Führungskraft sind schwer. Da dürfte sich jeder über einen erfahrenen Coach freuen. Und wenn keiner zur Verfügung steht? Dann können Mitarbeiter, die erst kürzlich Führungsaufgaben übernommen haben, zu diesem Buch greifen. [Weiterlesen]

Unternehmenskultur gemeinsam mit Mitarbeitern gestalten

23. August 2017 0

Wären alle Unternehmensbroschüren wahr, und die darin geschilderten Selbstdarstellungen entsprächen der Realität, dann wäre dieses Buch überflüssig. Denn dann gäbe es ausschließlich mustergültige Firmen mit einer rund um passenden Unternehmenskultur. Allerdings klafft zwischen der Außendarstellung [Weiterlesen]

1 2 3 25