Glamourfreies Management by Helmut Maucher

Fast 50 herausragende „Bücher der Woche“ haben wir 2007 auf www.Managementbuch.de vorgestellt. Zum Jahresende 2007 haben wir unter all diesen Titeln das „Beste Managemementbuch 2007“ gesucht. Und wurden uns erstaunlich schnell einig. „Bestes Managementbuch 2007“ ist mit Helmut Mauchers „Management Brevier“ ein Buch, das so unterschiedliche Vorzüge wie Klarheit, Weitsicht, Originalität, Nutzwert und Bescheidenheit in erstaunlicher Weise vereint. Ein anregendes, kleines Buch, das wertvolle Hinweise und Denkanstöße gibt, ohne je dogmatisch zu werden. Managementbuch.de und Managementbuch-Review.de gratulieren Helmut Maucher und dem Campus Verlag zu diesem Buch!

 

Unsere Rezension vom August 2007:

Helmut Maucher hat Nestlé zum Weltkonzern geformt und steht, was den Erfolg anbelangt, mit Ex-GE-Manager Jack Welch auf einer Stufe. Während Welch als Managementguru durch die Welt zieht, beeindruckt Maucher auf 167 Seiten mit schwäbischer Bescheidenheit.

Seine Kernsätze sind, und das ist fast eine Revolution in der ansonsten vor Selbstsicherheit strotzenden Managementliteratur, relativ. „Mehr pragmatisch als dogmatisch“, „mehr auf Menschen und Produkte ausgerichtet als auf Systeme“ und „bescheiden, aber mit Stil“ nennt er seine Prinzipien und scheut sich nicht, den richtigen Weg zwischen Fokussierung und Diversifizierung in der Mitte zu suchen.

Kein Wunder hat Maucher nicht die 100 goldenen Regeln des Management verfasst, sondern, höchst bescheiden, ein „Management Brevier“, einen Leitfaden für unternehmerischen Erfolg. Und das ist ihm in hervorragender Weise geglückt. In 12 Kapiteln gibt er seine Erfahrungen und Einschätzungen für alle wichtigen Unternehmensbereiche weiter. Von der Ausrichtung des Unternehmens bis zum Marketing. Erfahrungsgesättigt, verantwortungsvoll, ohne theoretischen Ballast und gleichzeitig äußerst luzide. So kontert er Kapitalmarktmoden bezüglich der Berichterstattung trocken mit „Cash is king“.

Lesen Sie auch!
Nur glückliche Manager sind gute Manager

Wer in der Position ist, grundsätzliche unternehmerische Entscheidungen zu fällen, sei es als Abteilungsleiter, Manager oder Unternehmer, wird Mauchers Brevier schätzen. Kein Zufall, dass sich das Buch mit seinem kleinen Format und dem blauen Lesebändchen wie eine kleine Managementbibel ausmacht. Aber so würde das Helmut Maucher natürlich niemals nennen.

Zum Bibelshop: Helmut Maucher: Management – Brevier, Ein Leitfaden für unternehmerischen Erfolg.
Campus Verlag GmbH, Februar 2007 – gebunden – 200 Seiten, 16,90 EUR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*