Für Manager gibts jetzt Amphetamine in Buchform

Keine Frage, Tom Peters ist durchgeknallt. Alles andere wäre eine Beleidigung für ihn. Jetzt ist sein zweites Hauptwerk in Deutschland angekommen. Ein Buch, das alle unsere Vorstellungen von Business-Strategien und Managementmethoden über den Haufen wirft.

Tom Peters Vision war es, ein Managementbuch zu schreiben, wie es noch keines gab. Ein Buch, das die Macht und Emotion eines persönlichen Vortrags ausstrahlt. Ein Buch, das genauso motiviert, wie ein starkes Seminar. Dieser Tripp ist geglückt.

Lesen und sehen Sie einen Charismatiker, der dazu animiert, etwas auf die Beine zu stellen. Das Leben als Chance zu begreifen und diese Chance zu nutzen. Wollen Sie, dass auf Ihrem Grabstein steht: „Er hätte wohl einige echt coole Dinge getan, wenn ihn sein Chef gelassen hätte?“ Wer so fragt, hat natürlich ein Programm. Und das dreht sich im Kern darum, ein Unternehmen mit kreativen Menschen, mit kreativen Managementmethoden und mit kreativen Produkten aufzustellen und auf Vordermann zu bringen. Emotionen statt Statistiken, Träume statt Businesspläne, attraktive Jobs statt sichere Arbeitsplätze.

350 Seiten voll mit starken Thesen, pointierten Texten, vielen Fotos und einem vor Energie sprühenden Design. Nur Stoiker wird es nicht von den Sitzen reißen. Alle anderen werden die Ärmel hoch krempeln, Anlauf nehmen und die Hürden in Angriff nehmen, um die sie bislang einen Bogen gemacht haben. Eine knallrote Aufforderung zum Handeln. Ein Managementbuch zum Abheben.

Jetzt einwerfen: Tom Peters: Re – imagine, Spitzenleistungen in chaotischen Zeiten. ‚Gabal Management‘. 350 Abbildungen. August 2007, gebunden, 352 Seiten, 39,90 EUR. Ihr Zentralnervensystem wird es danken. www.Managementbuch.de auch.

Lesen Sie auch!
Überleben werden nur die, die eine Strategie und einen Plan verfolgen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*