Warum VW weltweite Nummer 1 werden wird

Kann Volkswagen Toyota überholen? Diese Frage schien lange absurd, aber nun schickt sich der Konzern aus Wolfsburg an, weltweit zur Nummer 1 der Automobilbranche zu werden. Sachlich und kenntnisreich beschreibt das Buch den Wettbewerb, die unterschiedlichen Ausgangssituationen und warum Volkswagen am Ende die besseren Strategien im Kampf um den Spitzenplatz haben könnte. Während Toyota viele Jahre als Musterknabe der Branche galt, zeigen die Autoren nun, wie sich die Japaner durch ihre übertriebene „Lean“-Strategie ins Aus sparen. Volkswagen dagegen optimiert die Modellvielfalt hinsichtlich der Kundenwünsche und gilt als Meister der Markenführung, schafft es aber dennoch phänomenale Absatz- und Effizienzsteigerungen zu realisieren. Die Autoren analysieren scharfsinnig die Wettbewerbssituation und liefern dem Leser detailliert recherchierte Kennzahlen zu globalen Absatzmärkten. Nicht zuletzt ist das Buch Balsam für unsere Seele als Industrienation. Roter-Reiter.de – Empfehlung für alle, die mehr über die Zukunft der Automobilbranche wissen möchten, aber auch für Unternehmenslenker, die aus den Strategien der Wolfsburger Inspiration für ihre eigenen ambitionierten Pläne gewinnen wollen.

Evelyn Boos, www.Roter-Reiter.de

 

Engelbert Wimmer, Mark C. Schneider, Petra Blum Antrieb für die Zukunft. Schäffer-Poeschel Verlag.

mehr Infos zum Buch…

Lesen Sie auch!
Handeln statt reden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*