Lassen Sie sich nicht zur Geisel machen

Wie einfach könnte das Leben sein, wenn jeder seine Gefühle und sich selbst besser im Griff hätte. Stattdessen schikaniert uns der eine mit Wutanfällen und der andere blockiert bei der leisesten Kritik. Und wir lassen uns durch diese Launen im wahrsten Sinne gefangen nehmen.

Eigentlich würden wir lieber die Flucht ergreifen oder den Kontakt mit solchen Menschen von vorneherein vermeiden. Was aber, wenn es sich um einen Kunden handelt oder um Ihren Chef, der eine persönliche Frustration in eine Wutattacke verwandelt, die sich direkt gegen Sie richtet?

Wie Sie solche Konflikte lösen können, wie Sie selbst Oberwasser behalten und Herr der Lage bleiben, beschreibt in einem einzigartigen Buch der Polizeipsychologe und Geiselexperte George Kohlrieser. In „Gefangen am runden Tisch“ zeigt er, dass die psychologischen Methoden, mit denen 95% aller Geiselnahmen gelöst werden, auch zur Lösung von Konflikten im Beruf und im Privatleben sehr hilfreich sind.

Die Grundregeln heißen:

  • Sie geraten nicht in emotionale Geiselhaft, wenn Sie Alternativen offen halten.
  • Auch bei noch so schwerwiegenden Konflikten ist es unerlässlich, eine emotionale Bindung zum „Gegner“ aufzubauen – es sei denn, die Lösung des Konfliktes ist von vorneherein unerwünscht.
  • Konfliktvermeidung ist der sicherste Weg, (emotionale) Geisel zu werden. Deshalb: „Legen Sie den Fisch auf den Tisch!“, das heißt: sprechen Sie den Konflikt an.
  • Konflikte sind eine wichtige Quelle für Kreativität. Konfliktmanagement dient dazu, Blockaden abzubauen und Lösungen zu finden.
  • Um unsere Emotionen zu beherrschen, müssen wir sie und damit uns kennenlernen.

Die große Erfahrung des Autors George Kohlrieser macht „Gefangen am runden Tisch“ zu einem idealen Buch für alle, die auch in Krisensituationen und bei ernsthaften Konflikten souverän bleiben möchten. Es vermittelt die hohe Schule des Konflikt-Managements und gibt praktische Ratschläge zur Überwindung von Blockaden.

Lesen Sie auch!
Die Anleitung für den Aufstieg in großen Unternehmen

www.Roter-Reiter.de

 

George Kohlrieser „Gefangen am runden Tisch“. Wiley Verlag.

mehr Infos zu >> „Gefangen am runden Tisch“ bei Managementbuch.de