Aus reinen Vorgesetzten erstklassige Führungskräfte machen

Mit „Management Coaching“ aus dem Haufe-Verlag hat das Autoren-Team (vier Kienbaum-Berater) ein umfassendes Kompendium für das Coaching von Führungskräften in Unternehmen jeder Größe (die Autoren bevorzugen den Begriff „Organisationen“) vorgelegt. Das rund 400 Seiten starke Handbuch verfolgt einen dualen Ansatz: Zum einen führt es die konzeptionellen Coaching-Grundlagen aus und bedient sich dabei der aktuellen Erkenntnisse der Psychologie, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft. Zum anderen dient es sowohl Business-Trainern, als auch Unternehmern und verantwortlichen Führungskräften als Praxisbuch und Nachschlagewerk für typische Konfliktsituationen, die sich im Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten ergeben. Aber auch die Auseinandersetzung mit der eigenen Lei(s)tungsfunktion im Unternehmen wird schwerpunktmäßig behandelt. Gut: Viele Fallbeispiele und alltagsrelevante Handlungsstrategien ergänzen die ausführlichen Grundlagen. Eigene Stärken oder auch Defizite in Ihrer eigenen Rolle als Vorgesetzte(r) können Sie zusätzlich in Selbsttests („Fragebogen“) checken.

Roter-Reiter.de-Fazit: Das Buch ist ein Schwergewicht unter den Business-Coaching-Ratgebern: Kompetent, detailliert und praxisnah vermittelt es die wichtigsten Hintergründe und Anwendungsszenarien des „Management Coachings“. Ein „Muss“ für Business-Trainer und ein „Soll“ für Chefs und Abteilungsleiter.

Oliver Ibelshäuser, www.Roter-Reiter.de

Achim Mollbach, Stefan Leinweber, Michaela Reimann, Christoph Mât: „Management Coaching“. Haufe Lexware GmbH.

mehr Infos zum Buch…

Lesen Sie auch!
Handbuch der Coaching-Techniken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*