Bloß nicht sachlich bleiben

„Lassen Sie uns sachlich bleiben!“ Was als Aufruf zur Besonnenheit erscheint, ist viel mehr die Weigerung, Konflikte ernst zunehmen. Wer an produktiveren Lösungen interessiert ist, findet in dieser Anleitung zum „Selbstcoaching in Konflikten“ einen besseren Weg. Nämlich die Emotionen, die sich nun mal weder ignorieren noch wegdiskutieren lassen, ernst zu nehmen. Der Coach Jörg Middendorf zeigt, wie man den Perspektivwechsel schafft und die Situation neu bewerten kann. „Was wollen andere erreichen?“ „Worum geht es mir eigentlich wirklich?“ Das Buch vermittelt nützliche Methoden in kritischen Situationen, zeigt, wie man aggressive Zeitgenossen auf Distanz und wie man aus Verteidigungshaltungen wieder herauskommt. Sehr hilfreich.

Wolfgang Hanfstein, www.Roter-Reiter.de

Jörg Middendorf „Selbstcoaching in Konflikten“. Gabal Verlag.

mehr Infos zum Buch…

Lesen Sie auch!
Karriere ist jetzt Frauensache

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*