So meistern Sie Meetings auf Englisch

„Meetings auf Englisch“ überzeugt auf ganzer Linie. Zum einen weil der Autor Mario Klarer Ihnen den notwendigen Wortschatz zur englischsprachigen Moderation aufzeigt. Zum anderen weil es sich zugleich um eine erstklassige Einführung in die erfolgreiche Besprechungsleitung an sich handelt – egal in welcher Sprache. Hier finden Sie die Grundlagen gut dargestellt und verständlich erklärt (zum Beispiel warum und wann sich Teilnehmer selbst vorstellen sollten). Außerdem erklärt der Amerikanistik-Professor Mario Klarer auch den Aufbau und Ablauf eines Meetings (was gehört in die Einführung, wie gestalten Sie sicher den Hauptteil und worauf müssen Sie beim Ausklang achten) und er gibt Ihnen vielfältige Moderationswerkzeuge an die Hand: zum Informationsaustausch, zur Ideenfindung, zur Diskussions- und Gesprächsführung sowie zu den Dokumentations- und Visualisierungsformen. Roter-Reiter.de-Empfehlung für alle, die in Zukunft Ihre Meetings besser und souveräner leiten möchten.

Anne Kaltenbach, www.Roter-Reiter.de

 

Mario Klarer „Meetings auf Englisch“. Redline Wirtschaft.

mehr Infos zum Buch…

 

 

Lesen Sie auch!
Aktennotiz, Protokoll, Bericht - Hilfe!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*