Gut verhandeln zu können lohnt sich immer

Gehaltsverhandlungen sind immer eine heikle Sache. Sie können viel gewinnen und viel verlieren. Umso wichtiger ist die gute Vorbereitung. Nur so nutzen Sie den ganzen Verhandlungsspielraum. Heike Friedrichsen und Tim Börner zeigen Ihnen die ganze Bandbreite auf, in der Sie Verhandlungserfolge erzielen können. Denn es geht auch bei Gehaltsverhandlungen nicht nur um Geld. Oft ist es leichter, ein Firmenfahrzeug, eine Altersversicherung, flexible Arbeitszeiten oder mehr Freizeit zu verhandeln.

Gute Tipps finden Sie in diesem Buch auch für Verhandlungen beim Jobwechsel. Hier haben Sie den größten Spielraum und legen unwiderruflich die Grundlage für die nächsten Jahre. Und weil das Verhandeln im Job gleich weiter geht, zeigen Ihnen Heike Friedrichsen und Tim Böger in diesem Buch auch die Regeln für produktive Zielvereinbarungsgespräche. Und dafür, dass Sie auch juristisch auf der richtigen Seite sorgt die detaillierte Darstellung aller wichtigen Parameter für den passenden Arbeitsvertrag.

Managementbuch.de – Empfehlung, weil „Verhandeln im Job“ dabei hilft, die Weichen auf viel Job-Zufriedenheit zu stellen.

 

Wolfgang Hanfstein, www.Roter-Reiter.de

Heike Friedrichsen, Tim Böger „Verhandeln im Job – Gehalt, Zielvereinbarungen, Arbeitsvertrag“. Cornelsen Verlag.

mehr Infos zum Buch: „Verhandeln im Job“ bei Managementbuch.de

Lesen Sie auch!
Die Anleitung für den Aufstieg in großen Unternehmen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*