Der Klassiker zum Thema Motivation


Dieses Buch, vor mehr als 10 Jahren erschienen, hat Geschichte geschrieben und ist heute noch jeder Führungskraft – egal ob neu oder gestanden – als Lektüre zu empfehlen. Reinhard K. Sprenger enttarnt die gängigen Instrumente der Mitarbeiter-Motivation, die euch heute immer noch eingesetzt werden. Egal, ob es sich um Prämien, Boni, „leistungsabhängige“ Vergütung oder Incentives handelt, das Resultat wird immer De-Motivation sein. Klar, scharf und bestechend analysiert er, dass jegliche extrinsische Motivation immer nur kurzfristig wirken kann und üble Folgen hat: Belohnungssucht, Jammern, Zynismus, innere Kündigung. Eine Führungskraft muss intrinsisch motivieren können. Das hat dann viel zu tun mit Fordern statt Belohnen, mit Freiraum-Lassen statt Selber-Machen mit Klarheit und Comittment. Kurz: eines der wichtigsten Bücher zum Thema Motivation.

Wolfgang Hanfstein, www.Roter-Reiter.de

 

Reinhard K. Sprenger Mythos Motivation. Campus Verlag.

mehr Infos zum Buch: “ Mythos Motivation“ auf Managementbuch.de

Lesen Sie auch!
Wie Richard Branson Führung versteht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*