Börse einfach und fundiert erklärt

Autorin Susan Levermann, ehemalige Fondsmanagerin bei der DWS und schon mit Mitte dreißig preisgekrönter Shootingstar der deutschen Investmentindustrie, mit Verantwortung für mehr als 1,5 Milliarden Euro, hat nach ihrem Ausstieg aus der Branche nun ein Buch vorgelegt. In ihrem „Reiseführer durch den Börsendschungel“ erläutert sie am Beispiel von zwei Geschwistern, die in einem kleinen Schweizer Dorf eine Bäckerei bzw. eine Skischule gründen, amüsant und gut verständlich, wie Fundamentalanalyse funktioniert, beschreibt anschaulich die ebenso bedeutsamen wie manchmal kuriosen Erkenntnisse neuropsychologischer Forschungen zum Börsengeschehen und erklärt ausführlich ihre „Börsenzauberformel“, ein quantitatives Modell, mit dem ihre Fonds erfolgreich waren.

Verlässliche Langzeitprognosen sind für alle chaotischen Systeme, zu denen auch die Börse gehört, unmöglich. Aber sie sind auch unnötig, um erfolgreich zu investieren, so ihr Credo. Vielmehr reicht es aus, qualitativ gute Aktien mittels einiger Kennzahlen wie Eigenkapitalquote, KGV oder Momentum herauszufiltern. Roter-Reiter.de – Empfehlung für alle, die sich dafür interessieren, wie die Börse oder besser Börsianer und Börsianerinnen ticken. Klug, verständlich und spannend geschrieben und mit einem eindrucksvollen Ausblick auf die „elementaren“ ethischen Fragen, die dazu geführt haben, dass Susan Levermann ihre Karriere aufgab und heute bei einer NGO im Bereich Klimaschutz arbeitet.

Dr. Birgit Bosold, www.Roter-Reiter.de

 

Susan Levermann; Der entspannte Weg zum Reichtum.

Mehr Informationen zu >> „Der entspannte Weg zum Reichtum“ auf Managementbuch.de

Lesen Sie auch!
Auch nach der Krise ist Buy and Hold die richtige Strategie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*