Das Nachschlagewerk in Sachen Private Finanzen

Das umfassende Kompendium für alle Fragen des privaten Finanzmanagements. Mit seinen ca. 900 Seiten nicht gerade als Bettlektüre geeignet, dafür aber ebenso umfassend wie fundiert und verständlich. Erklärt werden die Details des Börsenhandels, die wichtigsten Parameter des Vermögensmanagements sowie alle gängigen Finanzinstrumente von den Klassikern Aktien, Anleihen, Geldmarkt und Devisen bis hin zu Derivaten und Rohstoffen.
In der Einleitung geben die Autoren zudem einen knappen Überblick über die Finanzkrise, zeigen die Ursachen auf und mahnen ihre Leser, die weitere Entwicklung mit Aufmerksamkeit zu verfolgen. Roter-Reiter.de – Empfehlung für alle, die wissen wollen, wie Aktien bewertet werden, was genau einen Kursindex von einem Performanceindex unterscheidet, wie die technische Analyse und Fundamentalanalyse funktionieren, was die Kriterien für die Qualität von Investmentfonds sind, oder nach welchen Regeln ein Wertpapierportfolio strukturiert werden kann.

Dr. Birgit Bosold, www.Roter-Reiter.de

 

 

Rolf Beike, Johannes Schlütz; „Finanznachrichten lesen – verstehen – nutzen“. Schäffer-Poeschel Verlag

Mehr Informationen zu >> „Finanznachrichten lesen – verstehen – nutzen“ auf Managementbuch.de

Lesen Sie auch!
"Machen Sie sich doch mal unbeliebt." Ein Ratgeber für smarte Businessfrauen und sexy Mütter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*