Über Erfolg entscheidet auch die Fähigkeit zum Change

Nicht einmal mehr in der Massenproduktion funktioniert die alte Führungstechnik „Befehl und Gehorsam“, wenn neue Prozesse eingeführt werden. Umso weniger in High-Tech-Unternehmen, die z.B. einen Merger vor sich haben. Weil aber Change-Prozesse zu managen noch längst nicht zum Standard-Repertoire der Verantwortlichen gehört, liefert der Change-Berater Winfried Berner 15 Fallstudien, anhand derer Manager und Führungskräfte ihr Gefühl für Change-Prozesse sehr gut entwickeln können. „Gedankliches Probehandeln“, bevor es richtig losgeht. Ein Buch auf der Höhe der Zeit, intelligent geschrieben. Roter-Reiter.de – Empfehlung für alle, die Change-Prozesse in Unternehmen voranbringen müssen.

Wolfgang Hanfstein, www.Roter-Reiter.de

 

Winfried Berner: Change! Schäffer-Poeschel Verlag

mehr Infos zu >> „Change!“ bei Managementbuch.de

 

Lesen Sie auch!
Wie neurowissenschaftliche Ergebnisse das Zeit- und Projektmanagement verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*