Verständliche und fundierte Einführung

Jegliches unternehmerische Handeln birgt zugleich Chancen und Risiken. Oder noch konkreter: Niemand kann auf Dauer Gewinne erwirtschaften, ohne dabei Risiken einzugehen. Umso wichtiger ist es, die Risiken offensiv zu managen und einen kontinuierlichen und kontrollierten Umgang damit zu pflegen. Eine zentrale Unternehmensführungsaufgabe: nicht nur für die Konzerne, sondern gerade auch für kleine und mittelständische Unternehmen – insbesondere seit sich die Gesetzeslage im Hinblick auf die Pflicht frühzeitiger Risikoerkennung verschärft hat.

Detlef Keitsch befasst sich seit über 10 Jahren intensiv mit dem Thema des Risikomanagements in Unternehmen. Er hat ein sehr lesbares Buch in der Reihe Praxis Creditreform im Schäffer-Poeschel Verlag geschrieben, das vor allem Entscheidern in mittelständischen Unternehmen das Thema umfassend nahe bringen soll. Überzeugend führt er in die Notwendigkeit des Risikomanagements ein, gibt dann einen guten Überblick, in welchen Bereichen die Risikoquellen verortet sind, zeigt, wie man Risiken bewerten kann und wie ein Risikomanagement – unterstützt von Controlling und interner Revision – aufgebaut oder optimiert werden kann. Grafiken, zahlreiche Zusammenfassungen und Checklisten erleichtern das Verständnis der komplexen Methode. Insgesamt ein sehr guter Einstieg für Unternehmensleitung und verantwortliches Management.

www.Roter-Reiter.de

 

 

Detlef Keitsch: Risikomanagement.Schäffer Poeschel Verlag.

mehr Infos zum Buch…

Lesen Sie auch!
Ein wissenschaftliches Grundlagenwerk

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*