Innovationen erfolgreich steuern und bewerten

Sowohl Produkt- als auch Prozess- und Strukturinnovationen brauchen für ihre erfolgreiche Gestaltung und Umsetzung effektivitäts- und effizienzsteigernde Controllinginstrumente, damit Geld, Zeit und Motivation nicht sinnlos eingesetzt werden. In ihrem Buch Innovationscontrolling stellen die Autoren absolut einleuchtend dar, was Innovationscontrolling beinhaltet, warum eine systematische Steuerung von Innovationsprojekten notwendig ist und mit welchen Instrumenten der Innovationsprozess unterstützt wird. Zur Veranschaulichung dienen Praxisbeispiele von Unternehmen, die Innovationscontrolling als erfolgreiche kennzahlenbasierte Steuerung ihrer Innovationsprozesse implementiert haben. Obwohl Controlling mit Sicherheit kein einfaches Thema ist, haben die Autoren auf langatmige und trockene Erläuterungen von theoretischen und begrifflichen Grundlagen verzichtet. Stattdessen präsentieren sie ein verständlich geschriebenes Buch, das fundierte Controllingunterstützung im Innovationsprozess bietet und den Erfordernissen der Unternehmenspraxis voll und ganz gerecht wird. Roter-Reiter.de – Fazit: Eine exzellente Lektüre und Hilfestellung für Innovationsmanager und solche, die es werden wollen, für F&E-Experten und Controller. Aber auch Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die ihr Anwendungs-Know-how zum Wohle ihrer Klientel aktualisieren und erweitern wollen, sind mit diesem Buch bestens gerüstet.

Evelyn Boos, www.Roter-Reiter.de

 

Klaus Möller, Jutta Menninger, Diane Robers Innovationscontrolling. Schäffer Poeschel.

mehr Infos zum Buch…

Lesen Sie auch!
Das Handbuch für das Office-Management

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*