Kündigen oder bleiben? Die Antwort sollte gut überlegt sein.

Ein gutes Einstiegswerk, wenn Sie den Eindruck haben, so langsam über eine Alternative zum bisherigen Job nachdenken zu müssen. Die Autorin ist Wirtschaftsredakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und insofern “nur” Expertin aus zweiter Hand. Das gereicht dem Buch aber zum Vorteil, denn Ursula Kals, stellt die Erkenntnisse wichtiger Coaches, Trainer und Autoren zum Thema berufliche Neuorientierung vor. Sie können sich also Schritt für Schritt mit dem Wechsel-Gedanken vertraut machen und erfahren auch, was “danach” auf Sie zu kommt. Detaillierte Persönlichkeitstests und Zielfindungsmethoden bietet dieses Buch nicht. Dazu verweist die Autorin auf entsprechende Fachliteratur. Ihr Ziel ist es, rechtzeitig auf die vielen Möglichkeiten aufmerksam zu machen die das Leben bietet. Deshalb schließt das gelungene Buch mit 10 Lebensläufen, die beispielhaft für das stehen, was der Titel auslösen will: den Mut zum Wechsel.

www.Roter-Reiter.de

 

Ursula Kals: Mut zum Wechsel. Frankfurter Allgem. Buch.

mehr Infos zu >> “Mut zum Wechsel” bei Managementbuch.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen