Nutzen Sie die Körpersprache für Ihren Erfolg im Assessment-Center

Die meisten Ratgeber zu Assessment-Centern konzentrieren sich auf Übungen und Strategien, mit denen Sie die einzelnen Aufgaben möglichst gut bewältigen. “Souverän im Assessment-Center” von Christian Püttjer und Uwe Schnierda wählt einen anderen Schwerpunkt. Im Vordergrund steht die Frage, wie Sie wirken. Denn um die Personalverantwortlichen für sich einzunehmen, müssen Sie nicht nur die Aufgaben richtig lösen, sie müssen dabei auch noch gut aussehen – und Ihre Körpersprache im Griff haben. Niemand wird Ihnen zum Beispiel , wenn Ihr ganzer Körper schreit: Tu mir nichts, ich tu dir auch nichts. Oder an Ihre Teamfähigkeit glauben, wenn selbst Ihre Mitbewerber sich von Ihnen abwenden, weil ihr Auftreten über die Maßen dominant oder aufdringlich ist. Mit anschaulichen und in Ihrer Eindeutigkeit oftmals schon komisch anmutenden Fotos zeigen Püttjer & Schnierda, wie Sie besser nicht auftreten und was die Personaler aus einzelnen Gesten herauslesen. So gelingt es Ihnen, im Assessment-Center mit Wort und Tat überzeugen.

Anne Kaltenbach, www.Roter-Reiter.de

 

Christian Püttjer, Uwe Schnierda: Souverän im Assessment-Center. Campus Verlag.

mehr Infos zu >> “Souverän im Assessment-Center.” bei Managementbuch.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen