Beratungskompetenz in Wort und Bild

das beratungsgesprächFachberater haben es auch nicht leicht. Nicht einmal diejenigen mit den vermeintlich lockeren Arbeitszeiten in öffentlichen Verwaltungen und Behörden. Denn genau wie ihre Kollegen in den privatwirtschaftlichen Unternehmen oder Callcentern müssen sie ihren Job nach Situation und Klient als Blitzableiter, Rechtsexperte oder Therapeut ausfüllen. Das erfordert Geduld, Erfahrung und Einfühlungsvermögen. Die Autorengruppe Walter Buchacher, Adelheid Wimmer, Gerhard Kamp und Josef Wimmer hilft Ihnen mit dem Buch „Das Beratungs-Gespräch“ dabei.

Der sympathische Ratgeber vermittelt die Grundlagen methodischer Kompetenz („Wie steuere ich Beratungsgespräche?“), sozialer Kompetenz (“andere verstehen und verständlich kommunizieren“) und personaler Kompetenz („sich selbst reflektieren und andere einschätzen können“). Das Ganze aber nicht in ausschweifender Textform, sondern in knackig-kurzen Kapiteln und netten Skizzen auf jeder Doppelseite, die das Wesentliche schneller auf den Punkt bringen. Wie Sie Ziele präzise formulieren, Ihre Position untermauern und „wütend-tobende Klienten“ wieder auf den Ruhepuls zurückfahren („abrinnen lassen“) erfahren Sie in Wort und Bild. Schön und lehrreich!

Roter Reiter-Fazit: Ein praktisches, schnell lesbares Hand- und Bilderbuch für alle, die täglich Beratungsgespräche mit Kunden und Klienten führen müssen – Face-to-Face oder auch per Telefon. Und die sich von notorischen Besserwissern, Cholerikern oder Heulsusen nicht mehr über den Tisch ziehen lassen, sondern faire Verhandlungen auf Augenhöhe führen wollen.

Oliver Ibelshäuser, www.Roter-Reiter.de

 

Walter Buchacher, Adelheid Wimmer, Gerhard Kamp, Josef Wimmer: „Das Beratungs-Gespräch“, Linde 2012

Mehr Infos zu „Das Beratungs-Gespräch“ bei Managementbuch.de

http://www.managementbuch.de/shop/action/productDetails/18998829/adelheid_wimmer_josef_wimmer_walter_buchacher_gerhard_kamp_das_beratungsgespraech_3709303761.html

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen