Grundlagen und Praxis im Business-Coaching

20044601_20044601_xl„Professional Coaching“ aus dem Schäffer-Poeschel-Verlag ist ein sehr detailliertes Lehrbuch zum Thema „Coaching im und für Unternehmen“. Erfahrene Trainer finden in dem Buch ein fundiertes Nachschlagewerk. Einsteiger und Umsteiger in den Beruf des Coachs werden das Kompendium als Kurs- und Arbeitsbuch schätzen. Das entspricht auch der Idee des Herausgebers. Michael Loebbert lässt in „Professional Coaching“ zahlreiche Experten zu Wort kommen, die sich ausführlich den wichtigsten Modellen und Methoden widmen und natürlich auch aus der Trainer-Praxis berichten.

Meeting-Raum, Psycho-Couch und Telefon-Seelsorge

Die Themensammlung basiert auf dem „Wissen und der Erfahrung des Coaching-Studiengangs an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)“. Loebbert unterscheidet drei Schwerpunkte: Zunächst geht es um die „Konzeptionellen und methodischen Grundlagen“ mit einer sehr guten Einführung in den Begriff und die Spielarten des Coachings. Der zweite Teil „Coaching in Organisationen“ erläutert, wie sich Einzelpersonen und Teams unter Berücksichtigung erprobter Methoden und Instrumentarien des Verhaltenscoachings fördern lassen. „Coaching Advanced“ schließlich zeigt Grenzbereiche zwischen Business-Coaching und Psychotherapie auf (etwa bei Persönlichkeitsstörungen des Coachees) und fragt, inwieweit sich die Idee vom klassischen Face-to-Face-Kontakt zwischen Trainer und Klient künftig erweitern lässt. Beispielsweise über die kurze Leitung: „Telefon-Coaching wird in ein paar Jahren ein völlig etablierter Service sein“.

Konflikte als Triebfeder für Kreativität und Erneuerung

Tipp für Querleser: Das Kapitel über Konflikt-Coaching bietet einen sehr guten, weil durchaus überraschenden Einblick in den Alltag des Business-Coachs. Wer als Laie glaubt, es gehe vor allem darum, Streit und Aggressionen unter Teammitgliedern schnell zu schlichten, wird hier eines Besseren belehrt: Konflikte sind für die Unternehmenskultur ganz wesentlich! Sie dürfen gar nicht vermieden werden. Ziel ist vielmehr, sie zu kultivieren, um die positive Energie daraus zu nutzen, denn „nur, wo es ganz reale Konflikte gibt, kann es Entwicklung und Verbesserung geben.“

Lesen Sie auch!
Coaching mit Sinnorientierung

Roter Reiter-Fazit: „Professional Coaching“ ist eine grundsolide Einführung in die praktische Arbeit von Trainern im Business-Umfeld. Neulinge in dem Berufsfeld profitieren von den sehr guten Inhalten am meisten, wenn sie chronologisch lesen. Trainer mit viel Berufserfahrung werden in den Kapiteln zwei und drei wertvolle Anregungen finden.

Oliver Ibelshäuser, www.Roter-Reiter.de

Michael Loebbert (Hrsg.): „Professional Coaching“; Schaeffer-Poeschel 2013

Buch bestellen auf Managementbuch.de 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*