Gute Besserung für Ihr Unternehmen!

daz4ed (42)Patrick Lencioni sorgt sich um die Gesundheit Ihres Unternehmens. Denn in vielen Firmen schwächen klammheimliche Erreger das Immunsystem der gesamten Organisation: „Machtkämpfe, Fehlverhalten und Inkonsequenz führen zu gravierenden taktischen und strategischen Missgriffen.“ In der Konsequenz krankt das gesamte Unternehmen. Spürbar an den Symptomen „geringe Zufriedenheit der Mitarbeiter“, „Absatzschwächen“ und „Planlosigkeit der Führung“. In seinem Buch „Der Vorteil“ verordnet Lencioni den betroffenen Unternehmen eine Vital-Kur, mit dem Ziel, „die Intelligenz zu vervielfachen: Je gesünder eine Struktur ist, desto eher erlaubt sie allen Beteiligten, sich einzubringen.“

4 Rezepte für Führungskräfte

Vitale Unternehmen zeichnen sich durch vier wesentliche Eigenschaften aus: Sie können sich auf ein „geschlossenes Führungsteam“ verlassen. Sie sorgen für „Klarheit“ – von der Spitze bis zur Teilzeitkraft. Sie haben eine vorbildliche „Kommunikationskultur“ und verankern „Klarheit“ im eigenen Leitbild. Mehr Transparenz, mehr Kommunikation und Verständnis kann nur erreicht werden, „wenn sich die Beteiligten rückhaltlos und ohne Vorbehalte vertrauen.“ Lencioni macht deutlich, dass „die Person an der Spitze“ anfangen muss. „Der Teamleiter muss aufstehen und etwas tun, was sich zunächst ungemütlich und schrecklich anfühlt.“ Beispielsweise für eine konstruktive Streitkultur sorgen, um „unterschiedliche Ansichten offenzulegen und in der Sache leidenschaftlich zu streiten“. Dabei mit Argumenten so lange jonglieren, bis die gemeinsame Entscheidung steht; keine zweifelhaften Kompromisse zulassen! Im gleichen Zuge erteilt der Autor aber auch einem übertrieben perfektionistischem Streben eine klare Absage: „Wichtiger als die richtige Antwort ist es, überhaupt eine Antwort zu finden, eine, die von der Richtung her stimmt und mit der alle leben können. “

Management Journal – Fazit: „Der Vorteil“ von Patrick Lencioni wendet sich speziell an Führungskräfte im Unternehmen, die mit den Prinzipien der „organisatorischen Gesundheit“ nicht nur die Unternehmenskultur nachhaltig verbessern können, sondern für echte Wettbewerbsvorteile sorgen.

Lesen Sie auch!
Weil Kannitverstan zu teuer ist

Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de

Patrick Lencioni: „Der Vorteil“; Wiley 2013

Bestellen Sie das Buch auf Managementbuch.de 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*