Lehr- und Lernbuch des Projektmanagements

drewsMit Günter Drews, Norbert Hillebrand, Dr. Martin Kärner, Sabine Peipe und Uwe Rohrschneider ist ein komplettes Projektteam angetreten, um in dem Buch „Praxishandbuch Projektmanagement“ die Grundlagen, Phasen, Methoden und häufigsten Probleme in der Projektarbeit mittlerer und großer Unternehmen zu besprechen und geeignete Lösungen aufzuzeigen. Der Aufwand hat sich ganz sicher gelohnt.

Kompendium Projektmanagement

„Praxishandbuch Projektmanagement“ ist eine vorbildlich orchestrierte Methoden- und Ideensammlung zu den Aufgaben der Projektverantwortlichen. Chronologisch arbeiten die Autoren alle Jobs ab, die erfolgreiche Projekte ausmachen. Planung und Steuerung, Rollen und Management, Risiken und Hindernisse, Instrumente und Kreativität, Reports und Archivierung – alle Aspekte werden von den Autoren ausführlich dargestellt.

Praxiswissen pur

Projektmanager in mittleren und großen Unternehmen profitieren insbesondere von dem enormen Methoden-Wissen des Autorenteams. Ganz gleich, welches Werkzeug gebraucht wird, um die eigene Mannschaft zu motivieren, Ideen heraus zu kitzeln, Kosten zu berechnen oder Ergebnisse strukturiert aufs Papier zu bringen – dieses Buch schildert alle Methoden ausführlich und mit deutlichem Praxisbezug.

Management-Journal – Fazit: „Praxishandbuch Projektmanagement“ ist Nachschlagewerk und Arbeitsbuch zugleich: Kompakt, verständlich und ganz nah am Alltag deutscher Unternehmen erklären Drews und Co., was man wissen muss, um Projekte zu planen, zu managen und erfolgreich abzuschließen.

Oliver Ibelshäuser, www.management-journal.de

 

Zum Buch: Günter Drews, Norbert Hillebrand, Martin Kärner, Sabine Peipe, Uwe Rohrschneider: „Praxishandbuch Projektmanagement“, Haufe 2014

 

 

Lesen Sie auch!
Die gestiegenen Anforderungen im Produktmanagement

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*