Coaching: Umfassendes Handbuch für Trainer und Berater

miggeBjörn Migge zählt zu den bedeutendsten „Coaches für Coaches“ im deutschsprachigen Raum. Sein „Handbuch Coaching und Beratung“ ist längst eines der Standardwerke, das jeder (angehende) Trainer als Nachschlagewerk und Grundlagenbuch zur Hand haben sollte.

Ausbildung und Beruf

Aktuell erscheint das Handbuch in der dritten, in weiten Teilen aktualisierten und erweiterten Auflage gegenüber der 2007er Fassung. Migge hat dem Beruf des Coachs („Ausbildung“ und „Kernkompetenzen“) ausführliche Kapitel spendiert, widmet sich zudem den Spezialgebieten „Sinn-Coaching“, „Hypno-Coaching“ und „Schema-Coaching“. Außerdem hat er den begleitenden Downloadsektor zu dem Buch mit vielen ergänzenden Übungs- und Lehrmaterialien erweitert.

Praxis vor Theorie

Gebelieben ist aber natürlich sein praxisbezogener, nicht-wissenschaftlicher-Ansatz. Wenn Migge über Methoden und Instrumente im Coaching-Prozess spricht, hat er die konkrete Anwendung im Blick, nicht die Lösung vom akademischen Reißbrett. Komplettiert werden die Praxismodelle durch Fallstudien, Übungen und Lösungen aus der nicht-therapeutischen Beratung, die jungen Trainern sehr schnell und eindringlich konkrete Vorstellungen vom Trainer-Alltag vermitteln.

Management-Journal – Fazit: „Handbuch Coaching und Beratung“ ist das vermutlich umfassendste und wichtigste Lehrbuch für Trainer: Mehr als 700 Seiten geballte Kompetenz. Die vielen neuen Kapitel rechtfertigen die Anschaffung selbst dann, wenn die erste oder zweite Auflage bereits im Regal steht.

Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de

 

Björn Migge: „Handbuch Coaching und Beratung“, Beltz 2014

>> Zu allen lieferbaren Ausgaben von „Handbuch Coaching und Beratung“ auf Mangementbuch.de

Lesen Sie auch!
Fundierter Crashkurs für noch mehr PR-Erfolg

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*