Das Duell der IT-Giganten: Wer gewinnt die Schlacht um den weltweiten Online-Content

Google-vs-Apple_2D_300dpi_rgb_5361-250x380Das Duell um die IT-Vormachtstellung in der Welt wird in der Miniaturwelt der Smartphones und Tablets ausgetragen. Die mobilen Geräte verbinden das Beste aus allen Entertainment-Welten: schneller Online-Zugang, extrem handlich und leicht bedienbar, dazu bestens geeignet, um auch Videos zu streamen oder Online-Games zu starten. Das ungeheure Potenzial der smarten Internet Devices haben laut Fred Vogelstein allein Apple und Google frühzeitig richtig eingeschätzt. Andere Internet-Riesen wie Microsoft, Ebay, Facebook oder Amazon sind lediglich Zaungäste, wenn die beiden wertvollsten IT-Unternehmen der Welt zum finalen Fight um „den globalen Zugang zu Nachrichten, Unterhaltung und Mitteilungen“ in den Ring steigen. Dem Sieger winken bis 75 Prozent der Marktanteile, prognostiziert Vogelstein in seinem spannenden Buch „Google vs. Apple“. Der Verlierer reiht sich hinten ein und darf die Krümel vom Boden lesen.

Atomkrieg gegen Google

In seinem IT-und Branchen-Report über den erbitterten Konkurrenzkampf von Apple und Google spart der amerikanische Autor nicht an martialischen Vergleichen. Die Inspiration dafür fand er in Chefetagen von Google und Apple selbst. Kein Geringerer als Ex-Apple Chef Steve Jobs sprach vom „Atom-Krieg.“ Nachfolger Tim Cook erweist sich im Infight derweil „noch aggressiver, noch schmutziger“. Google steht dem nicht nach, rüstet sich beispielsweise mit dem Kauf des Chip-Giganten Motorola gegen zukünftige Patentstreitigkeiten.

Google wird Apple abhängen

„Google vs. Apple“ ist die erstklassig recherchierte und mit beindruckenden Insider-Protokollen gespickte Geschichte einer einzigartigen Unternehmensfehde. Es ist gleichermaßen die Chronik eines immensen sozialen Wandels, in dessen Verlauf der mobile Mensch häufiger auf PC und das TV-Gerät verzichtet, stattdessen Arbeit und Freizeit, Unterhaltung und Informationen auf einem Gerät bündelt, das kaum größer ist als eine Zigarettenschachtel.

Lesen Sie auch!
Griesgrämig zur Arbeit, happy in den Feierabend?

Ach ja, eine Prognose wagt der Autor auch: Google wird als Sieger hervorgehen. Im Gegensatz zu Google-Chef Larry Page fehle es Tim Cook an „Zukunftsvisionen“. Apple schreibt die Geschichte der Gegenwart, Google die der Zukunft.

Management-Journal – Fazit: Vogelstein ist ein glänzender Beobachter und sorgfältige Analytiker. Sein Buch „Google vs. Apple“ erklärt sehr genau die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der IT-Technologie samt ihrer glanzvollen Sieger und der prominenten Verlierer.

Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de

 

Fred Vogelstein: „Google versus Apple“, Plassen 2014

>> Zu allen lieferbaren Ausgaben von „Google versus Apple“ auf Mangementbuch.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*