Marketing: Anfassen erlaubt!

touchMultisensorisches Marketing bringt die Haptik in die Werbung und bereichert das Einkaufserlebnis des Kunden. Die weltweit führenden Unternehmen haben das längst verstanden und umgesetzt: Der Kunde will konsumieren, was sich gut anfassen lässt. Olaf Hartmann und Sebastian Haupt erläutern in ihrem gemeinsamen Buch „Touch!“, dass diese einfache Regel längst nicht nur für Edelmarken gilt, sondern auch für Konsumgüter des Alltags (Cola-Flasche!). Selbst der Dienstleistungsbereich und der Online-Markt können ihren Zielgruppen mit ein paar cleveren Ideen haptische Erfahrungen zugänglich machen.

Die Sehnsucht nach der Berührung

„In der audiovisuell überreizten Welt erzeugen haptische Medien Aufmerksamkeit“, schreiben die Autoren. Die Wiedergeburt der Schallplatte ist sicherlich ein Beleg für diese These. Heute stechen haptische Kampagnen, Produkte und Verkaufsprozesse „aus dem Marketing-Einerlei heraus“. Wer bislang kein „fassbares“ Angebot hat, schafft sich eins: Selbst die virtuellen Riesen wie Google sind darum bemüht, neue Werbefeldzüge mit Offline-Aktionen zu verbinden, in denen die Zielgruppe die Angebote mit allen Sinnen erfahren kann.

ARIVA

Um haptische Erfahrungen in nahezu allen Business-Bereichen zu ermöglichen, haben die Autoren das ARIVA-Modell geschaffen. ARIVA steht für Attention, Recall, Integrity, Value und Action – kurzum: die 5 Faktoren, die mittelfristig zufällige Interessenten in Stammkunden verwandeln. Anhand vieler Beispiele (und toller Fotos!) aus Forschung und Marketing erläutern Hartmann und Haupt, wie sich das ARIVA-Konzept in die eigene Marketing-Strategie integrieren lässt. Die große Zahl an erfolgserprobten Ideen führender Unternehmen bietet dabei eine enorme Inspirationsfülle.

Management-Journal – Fazit: Sehr gute Ideensammlung für originelle und berührende Marketing-Kampagnen, die tatsächlich „zünden“. Empfehlenswert für die Werbeabteilung und die Produktentwicklung im Unternehmen.

Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de

 

Lesen Sie auch!
Service macht den Unterschied

Olaf Hartmann, Sebastian Haupt: „Touch!“, Haufe 2014

>> Zu allen lieferbaren Ausgaben von „Touch!“ auf Managementbuch.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*