Zeitloser Klassiker für Börsenprofis und Manager

Streng genommen ist das Wissen aus “Business Adventures” gute 50 Jahre alt. Trotzdem findet das Buch derzeit zurück in die Bestsellerlisten der Wirtschaft- und Börsenliteratur, was es einem kleinen Zufall zu verdanken hat: Bill Gates erwähnte es lobend als “sein bestes Wirtschaftsbuch”. Verdient hat die Fallsammlung amerikanischer Success-Stories rund um die Wall Street ihr Comeback auf jeden Fall.

Dauerhafte Spielregeln für unternehmerischen Erfolg

Autor Brooks hat den Wälzer Ende der 1960er veröffentlicht. Dass seine Geschichten von US-Unternehmen zwischen Abgrund und Pole-Position noch heute aktuell, lehrreich, zuweilen amüsant sind, ist nicht nur der lebendigen Erzählweise geschuldet. Die von Brooks geschilderten Methoden zur Krisenbewältigung sind zeitlos. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich in Zeiten von Globalisierung und virtuellen Märkten selbstverständlich geändert – die ökonomischen Erfolgsparameter aus dem letzten Jahrhundert lassen sich aber problemlos auf die Gegenwart übertragen.

Management-Journal – Fazit: Ein Klassiker im neuen Gewand. Anachronistisch wirken die Zahlen für Gehälter und Umsatzprognosen. Aktueller denn je sind die Spielregeln für kluge Managemententscheidungen. Ein unterhaltsamer und lehrreicher Schmöker.

Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de

brooksJohn Brooks: “Business Adventures”, Börsenbuchverlag 2014

>> Zu allen lieferbaren Ausgaben von “Business Adventures” auf Managementbuch.de

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen