Kreativität gibt es nur im Plural

teamDas kleine Buch zum Thema Team-Flow hat es in sich. Denn der Pädagogik-Professor Olaf-Axel Burow sagt dem Geniekult den Kampf an. Interessanter noch: er weist nach, dass hinter den vermeintlich kreativen, einsamen Leadern zumeist ein kreatives Team steckt. Sein Anliegen ist es, Personal- und Organisationsentwicklern Methoden an die Hand zu geben, mit denen sie systematischen „Team-Flow“ erreichen können. Team-Flow versteht er dabei als das kreative Zusammenspiel einzelner, mit dem Ziel, außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.

Anregend geschrieben, viele anschauliche Beispiele

Eine Besonderheit von „Team-Flow“ ist es, dass mit Olaf-Axel Burow ein akademischer Autor zugleich wissenschaftlich fundiert und spannend schreibt. Das gelingt ihm, in dem er Forschungsergebnisse neben Fallgeschichten stellt und viele interessante Belege aus der Geschichte und aus dem Sport für seine Thesen findet – zum Beispiel eine „Netzkarte“ anhand derer das deutlich höhere Teaminvolvement der spanischen Fußballmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 schlagartig deutlich wird.

Über das Herstellen kreativer Felder

„Team-Flow“ bietet fundiertes Hintergrundwissen und zeigt gleichzeitig Wege auf, um in Unternehmen „kreative Felder“ zu schaffen. Wobei Olaf-Axel Burow auch klarstellt, dass kreative Felder nicht einfach verordnet werden können. Denn „der kreative Prozess selbst kann nicht geplant und nur begrenzt gelehrt werden … Unsere Aufgabe ist es also, Räume zu schaffen, die eine Vielzahl von „Zugkräften“ zur Förderung gemeinsamer Kreativität freisetzen und die Selbstorganisation erleichtern.“

Von der Abteilung zum Flow-Team

Das intelligent geschriebene Buch sei allen ans Herz gelegt, die in ihren Unternehmen auf die Innovationskraft und Kreativität ihrer Mitarbeiter angewiesen sind. Prof. Olaf-Axel Burow zeigt, welche Freiheiten durch die Führungskräfte oder die Organisation gegeben werden müssen – bis hin zur Gestaltung von „Holzhütten“, also von kreativen Räumen, in denen Neues entstehen kann. Ein wichtiges Buch für Personal- und Organisationsentwickler. Es zeigt, was getan werden muss und getan werden kann, um Abteilungen in kreative Teams, in Flow-Teams zu verwandeln.
Wolfgang Hanfstein, www.Management-Journal.de

Olaf Axel Burow: Team Flow. Gemeinsam wachsen im Kreativen Feld. Beltz 2015

Lesen Sie auch!
Management by Policy als Management-Tool für den Weg an die Spitze

>> Zu allen lieferbaren Ausgaben von „Team Flow“ auf Managementbuch.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*