Mindful Business – mit Achtsamkeit Zeit gewinnen und zufriedener leben

Es ist an allen modernen (Büro-) Arbeitsplätzen das gleiche Bild. Arbeitnehmer und Selbstständige sind einem regelrechten Dauerfeuer an Informationen ausgeliefert. E-Mails fluten laufend die Mailbox, dazu kommen Telefonate und Nachrichten aus Messengern und Plattformen für die Zusammenarbeit wie etwa Slack. Und jeder versucht, dieser Herausforderung gerecht zu werden. Das muss dann fast zwangsläufig zu einem Gefühl von Überforderung und Stress führen. Diesem modernen Hamsterrad steht das Konzept der Achtsamkeit gegenüber.

Die Bekanntheit von Achtsamkeit oder „Mindfulness“ wächst seit einigen Jahren. Fachbücher und Seminare versuchen, den Menschen der Moderne wieder dazu zu bewegen, mehr auf sich, seinen Körper und seine Gefühle zu achten. Dabei geht es nicht nur um Entspannung oder Meditation – richtig angewendet, kann Achtsamkeit auch dabei helfen, sich in dem reißenden Strom an Informationen und Aufgaben zurechtzufinden.

Von der Praxis zur Theorie

Einen größeren Gegensatz kann es kaum geben. Hier die Hektik des Alltags, dort die auf alten Philosophien und Praktiken beruhende Achtsamkeit. Viele Grundlagenwerke, die in die „Mindfulness“ einführen, erklären in bester Absicht erst seitenlang, wie es zu dieser Bewegung überhaupt kommt, und woher die Inspirationen dazu stammen. Dazu fehlt beruflich stark beanspruchten Lesern dann oft die Zeit.

Rasmus Hougaard macht es deshalb genau andersherum. Er will dem Leser möglichst rasch helfen und wendet sich erst dann Theorien und vertieften Übungen zu.

So beschreibt er im ersten Teil seines Buchs 16 verschiedenen Methoden, die dem Leser dabei helfen werden, die wohl größten Probleme im Alltag zu bewältigen. Ob es nun um die Bewältigung von E-Mails, dem Planen, der richtigen Setzung von Prioritäten oder auch dem gesunden Schlaf geht.

Erst im zweiten Teil geht es dann um das Erlernen von mentalen Strategien und der Vermittlung von Hintergrundwissen. Der dritte Teil führt dann schließlich auch in die Zukunft und den größeren Rahmen. Es bietet u.a. einen Ausblick, wie sich mit Achtsamkeit das Leben meistern lässt.

Management-Journal-Fazit: Rasmus Hougaard stellt die Achtsamkeit vom Kopf auf die Füße. Dabei ist ein praktischer Lebensbegleiter herausgekommen, der für jeden zu empfehlen ist, der sein Stress-Niveau im Alltag dauerhaft senken will.

Stephan Lamprecht

Mindful Business

Mindful Business
10

Lesbarkeit

10.0 /10

Nutzwert

10.0 /10

Anspruch

10.0 /10

Pros

  • Konkrete Hilfen
  • einprägsam geschrieben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen