10x mehr erreichen

Wer bereits Marketing- und Selbstmanagementbücher aus den USA gelesen hat, wird sich bereits im Vorwort von Grant Cardones Werk „Die 10x Regel“ heimisch und sicher fühlen. Bei allen anderen Lesern wird es einen Moment dauern, bis sie sich eingelesen haben und das Buch beginnt, zu ihnen zu sprechen. Für US-Autoren gehört es zum Stil und gutem Ton eines solchen Titels, wenn gleich im Vorwort von „Heiligen Gral“ oder „Stein der Weisen“ die Rede ist. Das Klappern gehört in den USA eben unweigerlich dazu.

Hohe Ziele setzen und hart daran arbeiten

Worin liegt der Unterschied zwischen den Supererfolgreichen und dem Mittelmaß? Ist ein Bestsellerautor wie Grant Cardone nun mit besonderem Talent gesegnet? Hat er Glück gehabt? Oder vielleicht bloß über besonders nützliche Beziehungen verfügt?

Der Autor hält sich selbst für weder besonders begabt, noch intelligenter als andere Menschen, wobei es sich dabei natürlich auch um Understatement handeln könnte.

Wollte man seinen Text kurz und prägnant zusammenfassen, besteht das Rezept für überragenden Erfolg aus zwei wesentlichen Zutaten. Sich zehnmal höhere Ziele setzen, als man dies eigentlich wollte und damit Konkurrenten und Mitbewerber übertrumpfen. Und auch zehnmal so hart dafür arbeiten, um das Ziel zu erreichen.

Nun lassen sich große Werke und Thesen stets ganz leicht zusammenfassen. Das Buch von Grant Cardone greift den klassischen Arbeitsethos Amerikas auf (Sei fleißig und Du kannst es schaffen). Doch was sich so leicht dahinsagt, muss erst einmal umgesetzt werden. Und in dieser Hinsicht ist die „10x Regel“ ein gelungenes Motivationsbuch, um sich selbst zu Höchstleistungen anzuspornen. Vielleicht hätte es dem Text an der einen oder anderen Stelle gutgetan, etwas weniger auf Superlative zu setzen. Aber wer auf der Suche nach einem Motivationshelfer für den Alltag ist, sollte dieses Buch regelmäßig zur Hand nehmen.

Management-Journal-Fazit: Das Buch hebt sich wohltuend von Ratgebern ab, die versprechen, dass nur das Befolgen der Anleitung zu größten Erfolgen führt. Der Leser der „10x Regel“ wird daran erinnert, dass das Lesen allein nicht genügt, sondern auch viel Arbeit auf dem Weg zum Erfolg liegt.

10 x Regel

10 x Regel
9

Lesbarkeit

9.0 /10

Nutzwert

9.0 /10

Anspruch

9.0 /10

Pros

  • Motivierend
  • klar

Cons

  • eigenwilliger Sprachstil

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen