Zu jedem Problem gleich die passenden Tools

Ein überaus pragmatisches Buch über Projektmanagement, das sich durch seinen hohen Nutzwert auszeichnet. Dem Verlauf der verschiedenen Projektphasen folgend, greift Thorsten Reichert insgesamt 14 Probleme auf, die für jeden Projektmanager ein Déjà-vu sein dürften: Das Ziel des Projekts ist unrealistisch. Das Projekt ist schwer durchschaubar. Die Termine sind illusorisch. Befugnisse und Verantwortlichkeiten sind unklar. Es gibt kein Controlling. Zwischen Qualität, Termin, Budget besteht ein Zielkonflikt. Zu jeder Herausforderung bietet der Autor drei Lösungswege und diskutiert diese mit Vor- und Nachteilen. Am Ende der einzelnen Kapitel erhält der Leser gleich noch die passenden Tools, auf die er online zugreifen kann. Dieses Buch ist gefällig zu lesen, nicht zuletzt weil es theoretische Ausführungen außen vorlässt. Auch innen ist „Projektmanagement“ mit seinem dunkelblauen Druck und seinem gelungenen Layout sehr ansprechend. Roter-Reiter.de – Fazit: Empfehlung für Einsteiger ins Projektmanagement, die sich für unvermeidbare Probleme wappnen möchten. Projekterfahrene finden hier Lösungswege und Tools, die es sich lohnt, auszuprobieren.

Evelyn Boos. www.Roter-Reiter.de

 

Thorsten Reichert: Projektmanagement. Haufe Lexware GmbH.

mehr Infos zu >> „Projektmanagement“ bei Managementbuch.de

Lesen Sie auch!
Was tun, wenn die Strategie gut ist, aber keiner sie umsetzen will?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*