Ein Schlüssel für die Zukunft

Der vielzitierte Mittelstand muss in Deutschland derzeit einiges an negativen Schlagzeilen aushalten. Die Unternehmen täten zu wenig, um den Weg in die Digitalisierung erfolgreich zu meistern. Innovationen könnten in einem von tradierten Arbeitsmodellen geprägten Unternehmen gar nicht stattfinden. Kurzum: Der deutsche Michel droht die Gefahr, seine eigene Zukunft zu verschlafen. Damit es gar nicht soweit kommt, versucht es der Haufe Verlag jetzt mit einer Gebrauchsanweisung für die Zukunft.

Impulse für eine neue Unternehmenskultur

Ratgeber, die versprechen, Unternehmen fit für die Zukunft zu machen, gibt es nicht wenige. Zukunftsforscher und Entdecker von Trends noch sehr viel mehr. Wolf Hirschmann will mit diesen „Zukunfts-Gurus“ gar nicht konkurrieren oder gar beschreiben, welche Produkte und Entwicklungen die Zukunft prägen werden. Sein Anliegen ist vielmehr, Unternehmen einen Weg aufzuzeigen, welche Veränderungen an der Firmenkultur nötig sind, um der Zukunft offen und gestaltend zu begegnen.

5 entscheidende Faktoren für eine erfolgreiche Zukunft

Es sind aus Sicht des Autors 5 Schlüsselfaktoren, die Einfluss darauf haben, wie ein Unternehmen seine Zukunft meistern wird. Kultur der Neugier, Schaffung einer Fehler-Kultur, Entwicklung einer Kultur des Tuns, Verankerung einer Kultur der Kommunikation und einer Kultur der Bereitschaft. Die Lust darauf, Neues zu schaffen, aber auch zu beobachten, wie Innovationen und neue Geschäftsmodelle entstehen, bilden die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Start-ups nicht als Bedrohung zu sehen, sondern sich stattdessen von deren Tun inspirieren zu lassen. Die Veränderung von Märkten und Konsumenten nicht (nur) als Bedrohung zu sehen, sondern die Neugier zu entwickeln, herauszufinden, warum die Dinge sich gerade verändern. Der Autor ist überzeugt, dass nur derjenige, der seine Neugier bewahrt, auch neue Wege entdecken kann. Darum kreist die Frage, welche Rolle das Unternehmen in dem Wandel übernehmen kann. Für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens allein sind aber nicht nur die Innovationen entscheidend. Die Schaffung einer Kultur, die Fehler verzeiht und sogar dazu ermutigt, welche zu machen, ist für Hirschmann untrennbar mit dieser Neugier verbunden.

Die Rolle der Führung stets im Blick

Bei der Entwicklung seiner Thesen behält der Verfasser die Aufgaben einer Führungskraft stets im Blick. Regelmäßig stellt Hirschmann die richtigen und auch unbequemen Fragen, wenn es um die Bewertung des eigenen Unternehmens geht. Das Buch ist ein gelungenes Beispiel zwischen Vermittlung von Theorie und Bezug zur Praxis, oder besser dem unternehmerischen Alltag. Dazu tragen auch die jeweils am Ende stehenden Beispiele aus mittelständischen Unternehmen bei. Natürlich liefert Wolf Hirschmann keine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung ab, der das Management nur blind folgen muss, um an Ende ein Unternehmen zu haben, das in allen Bereichen fit für die Zukunft ist. Er beschreibt logisch und zwingende argumentiert, den Weg dorthin.

Management-Journal-Fazit: Eine empfehlenswerte Lektüre für Führungskräfte aus dem Mittelstand.

Stephan Lamprecht

Wolf Hirschmann: [amazon_textlink asin=’3648085026′ text=’Gebrauchsanweisung für die Zukunft‘ template=’ProductLink‘ store=’manageme0e-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’a75f00ca-5fe5-11e7-a377-87034dc7adb0′], Haufe 2017

Gebrauchsanweisung für die Zukunft

Gebrauchsanweisung für die Zukunft
10

Lesbarkeit

10.0 /10

Nutzwert

10.0 /10

Anspruch

10.0 /10

Pros

  • Theorie + Praxis
  • Fallbeispiele
  • Selbsttest

Cons

  • Einige Beispiele (Apple, Kodak) schon arg strapaziert

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen