Bunter Hund statt grauer Straßenköter

9. September 2013 0

Ziemlich mutig, wenn ein junger Hüpfer mit frecher Schnauze und frischen Ideen alten Marketeers das 1×1 der Markenbildung neu erklärt. Und ihnen gleich auf den ersten Seiten seines Buches mit ein paar gerne zitierten Binsenweisheiten [Weiterlesen]

Wie Sie Ihre Angebote zu starken Marken weiterentwickeln

2. August 2013 0

Arnd Zschiesche und Oliver Errichiello sind Freunde klarer Formulierungen und entschiedene Gegner von aufgeblähtem Werbe-Schnickschnack. In Ihrem für Mittelständler und Marketingexperten großer Unternehmen absolut empfehlenswerten Ratgeber „Marke ohne Mythos“ räumen sie mit Pseudowahrheiten zur Markenbildung [Weiterlesen]

Bei Verhandlungen nicht nur punkten, sondern siegen

5. März 2013 0

Schluss mit dem weichgespülten „Ich-bin-OK-du-bist-OK“-Verhandlungsstil. Mit dem sammeln Sie vielleicht Sympathiepunkte, aber keine wirklichen Erfolge im zähen Ringen um das bestmögliche Gehalt, den Preis für den Gebrauchtwagen oder die Top-Konditionen für den anstehenden Kredit. Dafür [Weiterlesen]

Das will ich haben

8. November 2010 0

„Warum kaufen Menschen, was sie kaufen?“ Diese Frage stellen sich die drei Vordenker des Neuromarketings, Christian Scheier, Dirk Bayas-Linke und Johannes Schneider. Und sie beantworten die Frage auf der Grundlage der neuesten Ergebnisse der neuropsychologischen [Weiterlesen]

Gehirngerechtes Marketing zielt auf den Bauch

9. Dezember 2009 0

Die Neurowissenschaft hat festgestellt, dass wir Menschen weit weniger vernunftgesteuert sind, als wir das gerne hätten. Statt dessen werden wir von Emotionen geführt und geleitet, die als uralte Überlebensprogramme tief in unser Gehirn eingegraben sind. [Weiterlesen]

1 2 3 4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen