Als Vorbild mutig vorangehen – mit Strahlkraft

24. März 2017 0

Der von Technologie getriebene globale Wandel fordert Führungskräften alles ab. Sie müssen nicht nur viele tradierte Methoden und Strategien auf den Prüfstand stellen, sondern auch vorbildhaft vorangehen, um Unsicherheiten und Ängste der Mitarbeiter aus dem [Weiterlesen]

Hirnforschung von Fall zu Fall

26. März 2014 0

Psychiater und Psychoanalytiker Norman Doidge hat mit „Neustart im Kopf“ ein vielbeachtetes Buch über die recht junge Forschungsrichtung der Neuroplastizität geschrieben. Ein Grundlagenbuch über die „Fähigkeit des Gehirns, seine Struktur und Funktion in Reaktion auf [Weiterlesen]

Sich einfach mal "ent-schuldigen"

21. Mai 2013 0

Schuldgefühle gehören zu den wesentlichen Ursachen seelischer Krisen. Umso erstaunlicher, dass es zu diesem weitläufigen Themenkomplex kaum fundierten Lesestoff gibt. Und schon gar nicht für interessierte Laien ohne neurowissenschaftliche Grundlagen. Mit „Selber schuld!“ schließt Raphael [Weiterlesen]

Das Ego aufpolieren

25. Februar 2013 0

Wenn ein selbsternannter „Großmeister der Versagensängste“ seinen eigenen Ratgeber zum Thema „Versagensängste“ schreibt, weil die zahllosen, vorhandenen Ratgeber zu dem Thema nicht viel taugen würden („unhaltbare Versprechen“), ist Skepsis angesagt. Die weicht beim Lesen aber [Weiterlesen]

Die Kunst des Lügens (und Betrügens)

5. Januar 2013 0

Um es gleich vorwegzunehmen: Ein Klasse-Buch, das Dan Ariely mit „Die halbe Wahrheit ist die beste Lüge“ zum Thema Betrug und Moral in unserer Gesellschaft abliefert: Kurzweilig, informativ und mit viel feinem Humor gewürzt macht [Weiterlesen]

Die Gedanken der anderen lenken

5. Januar 2013 0

Wie vielen Manipulationsversuchen sind Sie pro Tag ausgesetzt? 20? 50? Falsch. Es sind rund 400! Angefangen von der Plakatwerbung morgens an der Bushaltestelle bis zu den Spätnachrichten im TV vor dem Einschlafen. Kevin Dutton kennt [Weiterlesen]

Das Schicksal zum Tanz bitten

5. Januar 2013 0

Schicksalsschläge haben viele Gesichter: eine schwere Erkrankung, Tod eines Angehörigen, Arbeitslosigkeit, das Ende einer langen Liebesbeziehung. So unterschiedlich die Ursachen sind, die Auswirkungen haben vieles gemeinsam: Die Betroffenen erstarren regelrecht in Mutlosigkeit und fühlen sich [Weiterlesen]

1 2 3