Ein Crash-Kurs für die Geschäftsführung

13. Februar 2019 0

Wenn ein Fachbuch, noch dazu aus dem Segment Wirtschaft, die vierte Auflage erreicht, dann ist den Autoren offenbar das Kunststück gelungen, den Nerv der Leser zu treffen oder unverzichtbares Know-how zu liefern. Genau das ist [Weiterlesen]

Old-School-Führung trifft auf New-Work

4. Februar 2019 0

Das Buch von Andreas Buhr und Florian Feltes ist in mehrfacher Hinsicht besonders. Wer es im Buchhandel in die Hand nimmt, wird von der quadratischen Form und einem überaus modernen Layout überrascht sein. Und auch [Weiterlesen]

Mit Ritualen Veränderungsprozesse besser meistern

28. Januar 2019 0

Viele Menschen haben Angst vor Veränderungen, verspüren zumindest eine gehörige Portion Respekt davor. Der Wandel muss nicht einmal selbst initiiert sein. Altern ist ein Beispiel für einen Veränderungsprozess, mit dem Menschen umgehen müssen, ob sie [Weiterlesen]

Die knifflige Suche nach Top-Personal

26. Januar 2019 0

Nicht nur wenn es um die Besetzung von Vakanzen im Top-Management geht, kommen häufig Headhunter zum Einsatz. Eine Branche, in der Diskretion großgeschrieben wird. Schließlich sitzen die Top-Leute im Zweifel bei ihrem aktuellen Arbeitgeber fest [Weiterlesen]

Personalmanagement zeitgemäß ausrichten und umsetzen

21. Januar 2019 0

Gutes Personalmanagement bringt einem Unternehmen Wettbewerbsvorteile. Das ist wohl unbestritten. Viele Ratgeber setzen sich mit aktuellen Strategien im Personalmanagement auseinander. Dabei spielt immer stärker die Digitalisierung eine Rolle. Doch am Ende der Lektüre fragen sich [Weiterlesen]

Führungskompetenzen richtig trainieren

9. Januar 2019 0

In der „Gebrauchsanweisung“ steckt einer der schönsten Sätze dieses Buchs, der viel über das Selbstverständnis der Verfasser aussagt. „Führung ist komplex und zu wenig erforscht und zu wenig verstanden“. Und trotzdem haben sich die erfahrenen [Weiterlesen]

Deprimierte Männer ticken anders

17. Dezember 2018 0

Wohl über kaum eine andere Krankheit wird in der Öffentlichkeit so geschwiegen wie über die Depression. Die Krankenkassen berichten zwar seit Jahren davon, dass der Anteil von Arbeitnehmern, die sich aufgrund einer psychischen Erkrankung arbeitsunfähig [Weiterlesen]

1 2 3 4 174

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen